Mittendrin e. V.

Alternatives Wohnen für Menschen mit Behinderungen

Die Filmmaschine

plakatfilmmaschineEin Stück der intergativen Theatergruppe Theater Mittendrin Leichlingen

 

Sa, 24. Nov. 2012, 18.00 Uhr

Einlass 17.30 Uhr

 

So, 25. Nov. 2012, 17.00 Uhr

Einlass 16:30 Uhr

 

in der Aula Am Hammer, Leichlingen

 

Eintritt: 6€, Erm. 3€

 

Reservierung

T: 02175-890620

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorverkauf:

Buchhandlung Langen, Brückenstr. 18, Leichlingen, T: 02175-90580

Cafe Strieker, Am Markt, Witzhelden, T: 02174-3373

 

Es spielen:

Ingo Boysen, Julian Göpel, Bastian und Nils Klabunde, Erik Körmann, Svenja Mosblech, Sandra Pfaff, Alisa und Bastian Rendel, Anna Ring, Carina Schmelter, Nico Meisen

 

Regieassistenz:

Antonia Gerhards

 

Regie und Inzenierung:

Nicaola Glück

(www.nicolaglueck.de)

 

Was passiert, wenn Träume wahr werden? Wie fühlt es sich an, wenn man den Filmstars auf der Leinwand plötzlich ganz nahe kommt?

 

Das Theater Mittendrin Leichlingen hat sich diesen Traum erfüllt und eine Filmmaschine gebaut, mit der man in seinen Lieblingsfilmen mitspielen kann. Leider kommt der ewig nörgelnde, unsympatische nachbar Herr Kakalinski und bricht den Bedienungshebel der Filmmaschine ab. Nun macht sich die Filmmaschine selbstständig und die Theaterfamilie gerät in immer neue Filme und findet sich gar nicht mehr zurecht. Keine der Filmrequisiten taugt, die Maschine wieder anzuhalten.

 

Mit Phantasie und Spielfreude begeben sich die Schauspieler und Schauspielerinnen auf eine abenteuerliche Reise...

 

"Sehr sagenhaft anders meine theatergruppe sit, da wir menschen mit und ohne beeintraechtigung sind. Wir werden da erfinden ein sehr spassiges stueck. haben sagenhaft saugute und asstreue szenen. Jeder erzaehlt etwas einmaliges reiches da... in unserem theatersegenstueck."

 

Erik Körmann - Theater Mittendrin

 

Unseren Flyer zum Theaterstück zum herunterladen

 

Copyright © 2019 Mittendrin e. V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.